Personal Training für 'Persönlichkeiten' & alle, die Bock auf mehr als nur Training haben.

Aktualisiert: Aug 23



Du hast von Fitnessstudios die Nase voll? Ich auch. 

Die Eintönigkeit und Vorhersehbarkeit von Training und Umfeld, die Menschenmengen zu den Stoßzeiten und das Warten vor den Geräten… Dem Ganzen habe ich ‚lebe wohl‘ gesagt, um rauszugehen.  An der frischen Luft zu trainieren. Und die Rückmeldung meiner Kunden zeigt mir, ­­­­dass es der richtige Schritt ist. 

In die Natur zu gehen ist für mich gewissermaßen auch eine Rückkehr zu meinen Wurzeln.

Meine größten sportlichen Höhepunkte, die mich nicht nur körperlich, sondern auch persönlich, voranbrachten und prägten, waren Hindernisse in unwegsamem Terrain. In meinem konkreten Fall: anspruchsvolle Spartan Races. Das muss nicht zwangsläufig auch deine Challenge sein. Den Charakter dieser Events möchte ich aber durchaus in meinen Personal Training Sessions auf meine authentische Art aufleben lassen. Und dir dadurch die Möglichkeit bieten, im für dich passenden Rahmen, eigene Grenzen und Hemmungen zu überwinden, ohne genau zu wissen, was als nächstes kommt.

Mein Personal Training gestalte ich als kleines Abenteuer, bei dem du eventuell dich selbst und auch deine ‚Dämonen‘ besser kennenlernst.

Wir machen eine Reise, auf der du über dich hinauswächst und so auch in anderen Lebensbereichen davon profitieren kannst, da du lernst, mit widrigen und unvorhersehbaren Bedingungen souveräner umzugehen. Ich möchte mit Menschen arbeiten, die nicht nur ihren Körper verändern wollen, sondern ihr Leben ganzheitlich betrachten, sich im Klaren darüber sind, dass partielle Körperoptimierung (nur) einen Teil des Wohlbefindens ausmacht. Und wie oft hat man bei einem Spaziergang, beim Joggen, bei einem entspannten Essen im Garten oder beim Sonnen auf dem Balkon die besten Ideen oder reflektiertesten Momente? Genau aus diesem Grund trainiere ich dich draußen. Um dich immer wieder zu solchen Möglichkeiten zu bewegen, dass du plötzlich einen Aha-Moment erlebst. Beim hochintensiven Intervalltraining, Lunge Walk oder Durchatmen & Stretching nach dem Workout.


Was erwartet dich IM TRAINING?

Wer schon länger trainiert, weiß mehr oder minder, was ihn*sie hinsichtlich Trainingsplan so oder so ähnlich erwartet. Genau das möchte ich vermeiden. Die Grundstruktur ähnelt sich zwar in jeder Session hinsichtlich Warmup, Trainingseinheiten und dem Cooldown.

Inhaltlich ist jedoch keine Session wie die andere – denn es fordert dich viel mehr, wenn du überraschend Neues tun musst – wie in deinem Job. Nie kannst du alles genau planen, du kannst nur gut vorbereitet sein.

Und Training im Freien, bei dem du von einer auf die andere Minute ‚umswitchen‘ musst, hilft dir dabei, auch in alltäglichen Situationen, ‚entspannter‘ auf Unerwartetes zu reagieren. Viel spontaner Bestleistung erbringen zu können. Wir trainieren nicht nur einzelne Muskelpartien, sondern auch deine Koordination und Balance, nicht nur die Kraft, sondern auch die Ausdauer. Boxtraining, wenn du ‚härter‘ werden & dein Durchsetzungsvermögen optimieren willst. Stell dich also darauf ein, dass eine Session vielleicht mehr als Muskelkater zur Folge hat ;).


Was will ich und welcher Weg passt zu mir?

Genau diese Frage haben wir uns auch gestellt und da kam die Corona-Krise als willkommener Anlass, die aktuellen Gegebenheiten zu hinterfragen. Und zu unserem ganzheitlichen Ansatz aus körperlichem und mentalem Coaching mit dem Ziel, zu deinem 'best self' zu gelangen, passt ein Fitnessstudio so gar nicht mehr ins Konzept. Bei Wind und Wetter eine Workout-Routine im Freien zu etablieren, bei der ich dich motiviere, deinen Weg in den Englischen Garten zu finden, umso mehr. Oft ist es so, dass du zu Beginn noch gar nicht genau weißt, was denn dein konkretes Ziel überhaupt sein kann. Meine Erfahrung zeigt, dass die meisten erst nach einer gewissen Zeit wissen, was sie wollen und was nicht. Ich freue mich deshalb darauf, mit dir herauszufinden, welcher Weg zu dir passt und gehe bei meinen Sessions genau auf deine Bedürfnisse nach Flexibilität oder eben Struktur ein, sodass du dich optimal unterstützt fühlst.


Dein ‚Date‘. Gewohnheiten formen?

Gerade wenn du noch keine Trainingserfahrung hast, helfen dir Personal Training Stunden alleine aus dem Grund, dass du fixe Termine hast, an denen du rausgehst, bis dies zu deiner Gewohnheit wird. Menschen, die körperlich athletisch, fit und in Form sind, haben vor allem eines gemein: Sie trainieren regelmäßig. Drinnen und/oder draußen. Hierfür eignen sich verbindliche Dates und genau dafür bin ich da.


Sicherheit, Führung, Entspannung... Willst du Verantwortung abgeben?

Neben dem Pluspunkt der Verbindlichkeit gebe ich dir als Personal Trainer auch die Sicherheit hinsichtlich Übungsauswahl und -ausführung. Viele meiner Kunden sind privat stark gefordert und arbeiten in anspruchsvollen Jobs. Einige sind selbstständig, die meisten tragen in ihrem Alltag viel Verantwortung. Da kann es durchaus mal angenehm sein, sich im Training einfach auf jemanden verlassen zu können und einen Teil der Verantwortung abzugeben.


Welche Art von Training? Wie lange und wie oft sollte ich trainieren? Wie viele Wiederholungen? Was kommt nochmal als nächstes? Wozu mach ich den Käse eigentlich?


Kurzgefasst – Ich führe dich durch die Session, sodass du dich voll und ganz auf dich konzentrieren kannst und Spaß dabei hast.


Also, den Stammbaum im Englischen Garten haben wir (und der ein oder andere Vierbeiner) bereits markiert und sind bereit für dich! Dürfen deine Sachen dreckig werden und hast du Bock, dich bei Wind und Wetter richtig auszupowern?

96 Ansichten
KontaKt
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,

Christoph

Mobil: +49 (0) 151 24 116 560​

Mail: christoph.cppt@gmail.com

Johanna

Mobil: +49 (0) 173 68 36 618

Mail: jorossmanith@gmail.com

München, Schwabing

© 2020 by Personal Coaching München, Inc. All rights reserved.